Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei hofft auf Zeugenhinweise Auto in Sandkrug beschädigt und Fahrerflucht begangen

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 05.09.2017, 13:23 Uhr

Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Autofahrer oder eine Fahrerin, der oder die in Sandkrug ein Fahrzeug beschädigt hat.

Das Fahrzeug war in der Zeit von Sonntag, 12 Uhr, bis Montag, 6.30 Uhr, auf dem Auvers-le-Harmon-Platz in Sandkrug abgestellt. Vermutlich im Vorbeifahren wurde der Wagen beschädigt. Anschließend ist der Fahrer weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe wird auf 1000 Euro geschätzt. Die Polizei in Sandkrug, Telefon (04481) 8888, sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise geben können.