Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei stoppt Autofahrer 22-Jähriger fährt berauscht durch Wildeshausen

Von Thomas Breuer | 27.05.2017, 18:05 Uhr

Die Polizei hat am Freitag gegen 23.10 Uhr auf der Ahlhorner Straße einen 22-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Bei der Kontrolle stellte sich außerdem heraus, dass der Mann unter dem Einfluss berauschender Mittel und alkoholischer Getränke stand. Ein entsprechender Drogenvortest reagierte positiv auf THC, den rauschbewirkenden Bestandteil der Hanfpflanze. Ein Atemalkoholtest ergab 0,16 Promille.

Weiterfahrt untersagt

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.