Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei stoppt Fahrer Zwei Fahrer ohne Führerschein im Landkreis erwischt

Von Eyke Swarovsky | 27.03.2017, 16:36 Uhr

Die Polizei hat am Sonntag zwei Fahrer ohne Führerschein im Landkreis Oldenburg gestoppt.

Nachmittags hielten die Beamten am Bargloyer Weg einen 21-jährigen Wildeshauser mit seinem Auto an. Gegen Abend wurde an der Glaner Straße ein 20 Jahre alter Dötlinger kontrolliert. Er war mit seinem Roller unterwegs, für den zudem kein Versicherungsschutz bestand.

Gegen beide Verkehrsteilnehmer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.