Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei stoppt Volltrunkenen Mit 2,4 Promille in Ganderkesee am Steuer

Von Reiner Haase | 14.11.2015, 12:43 Uhr

Einem 60-Jährigen aus Ganderkesee wurde am Freitag der Führerschein entzogen. Er saß volltrunken am Steuer.

Auf der Almsloher Straße in der Gemeinde Ganderkesee stoppte die Polizei am Freitag gegen 13 Uhr den Mercedes eines 60jährigen aus der Gemeinde Ganderkesee. Dabei wurde schnell festgestellt, dass der 60-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alcotest ergab 2,39 Promille. Dem 60-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten.