Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht nach Tätern Bauschutt in Waldstück bei Großenkneten entsorgt

Von Antje Cznottka | 21.10.2015, 19:15 Uhr

Unbekannte haben am Montag, 20. Oktober 2015, Bauschutt und Küchenabfälle in einem Waldstück nahe der Wildeshauser Straße in Großenkneten entsorgt.

Etwa ein Kubikmeter Bauschutt, unter anderem rote und schwarze Dachziegel sowie Hausmüll wurden laut Polizei illegal in einem Waldstück südlich der Autobahn 1 gefunden. Der Fundort liegt an einem Feldweg, etwa einen halben Kilometer hinter dem Rüspelbusch in Richtung Wildeshausen.

Die Polizei ermittelt wegen illegaler Abfallbeseitigung. Wer Hinweise auf die Täter geben kann oder Personen bei Bau- und Abrissarbeiten beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Polizei Ganderkesee unter der Telefonnummer (04222)94460 zu melden.