Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Unfallfahrer Auto in Ganderkesee beschädigt und abgehauen

Von Michael Korn | 20.12.2018, 14:10 Uhr

Nach einem Unfall am 19. Dezember 2018 auf einem Parkplatz in Ganderkesee ist der Verursacher geflüchtet.

Ein grüner Ford ist am Mittwoch, 19. Dezember 2018, auf dem Parkplatz von Inkoop und Aldi an der Raiffeisenstraße in Ganderkesee beschädigt worden. Die 31-jährige Fahrzeugführerin aus Dötlingen stellte ihr Fahrzeug nach Mitteilung der Polizei um 8.20 Uhr auf dem Parkplatz ab und begab sich in den Markt. Als sie 20 Minuten später zu ihrem Ford zurückkehrte, stellte sie Schäden im linken Heckbereich fest. Vermutlich wurde der Ford beim Ein- oder Ausparken eines anderen Fahrzeugs beschädigt. Der entstandene Schaden wurde den Angaben zufolge auf 500 Euro geschätzt. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Ganderkesee unter der Telefonnummer (04222)94460 entgegen.