Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Zeugen Serie von Einbrüchen in der Gemeinde Hude

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 12.07.2016, 16:35 Uhr

Unbekannte haben in der Gemeinde Hude drei Einbrüche begangen. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte haben im Laufe des Wochenendes von Sonnabend, 9. Juli, bis Montag, 11. Juli in der Frühe in der Gemeinde Hude drei Einbrüche verübt. In zwei Fällen wurden geringere Mengen Bargeld erbeutet. Der Gesamtschaden ist nicht bekannt.

Milchautomaten geknackt

Auf dem Hof eines Milchviehbetreibs an der Hurreler Straße wurde ein Abfüllautomat für Milch aufgebrochen. Der Geldbehälter wurde aus dem Automaten entfernt.

Fenster aufgebrochen

Am Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirche an der Vielstedter Straße wurde ein Fenster aufgehebelt. Aus dem Büro wurde Bargeld entwendet.

Einbruch ohne Beute

Auch das Martin-Luther-Gemeindehaus an der Waldstraße in Hude wurde von Unbekannten heimgesucht. Hier wurde offensichtlich nichts entwendet.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Wildeshausen sucht Zeugen der drei Einbrüche. Sie ist unter Telefon (04431) 941115 zu erreichen.