Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei Wildeshausen sucht Zeugen 79-Jähriger bei Unfall mit Fahrerflucht verletzt

Von Katja Butschbach | 01.01.2016, 14:16 Uhr

Zeugen einer Unfallflucht, bei der ein 79-jähriger Radfahrer verletzt wurde, sucht die Polizei

An Silvester war laut Polizei gegen 12.40 Uhr ein bislang unbekannter Autofahrer mit einem Auto auf dem Südring in Wildeshausen unterwegs. Beim Abbiegen nach rechts in die Düngstruper Straße übersah er den 79-jährigen Mann, der in gleicher Richtung auf dem Radweg fuhr. „Vermutlich beim Ausweichen stürzt der 79-jährige Radfahrer und wird dabei verletzt“, so die Polizei.

„Mutmaßlich mit einem silbernen Pkw-Kombi unterwegs“

Der unbekannte Autofahrer war „mutmaßlich mit einem silbernen Pkw-Kombi unterwegs“ und entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich unter Telefon (04431) 941115 zu melden.