Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizeikontrolle in Wildeshausen 21-Jähriger steuert Wagen mit 1,44 Promille

Von Sonia Voigt | 06.03.2017, 13:49 Uhr

Ein Strafverfahren erwartet einen 21-jährigen Autofahrer, den die Polizei am frühen Sonntagmorgen in Wildeshausen betrunken am Steuer erwischte.

Einen alkoholisierten jungen Autofahrer aus Großenkneten hat die Polizei am Sonntag gegen 4.50 Uhr auf der Ahlhorner Straße in Wildeshausen gestoppt. Bei einer Verkehrskontrolle fiel den Beamten auf, dass der 21-Jährige Alkohol getrunken hatte.

Junger Mann muss Führerschein abgeben

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten.