Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Projekt „Damals, heute, morgen!“ Ganderkeseer Kinder stellen eigenes Buch vor

15.12.2016, 16:17 Uhr

Ganderkeseer Grundschüler haben ihr Buch „Damals, heute, morgen“ in der Gemeindebücherei vorgestellt. Büchereileiterin Kautzsch ist begeistert von der Frische der Texte.

50 Besucher aus allen Generationen haben am Mittwoch eine Buchvorstellung in der Gemeindebücherei am Habbrügger Weg miterlebt. Ihnen präsentierten junge Autoren aus der Grundschule Lange Straße das Buch „Damals, heute, morgen“ . Auch zwei Mütter und ein Großvater der Schulkinder zählten zu den Vorlesern, denn das Buch ist ein Gemeinschaftswerk der ganzen Schule.

Fantasievolle Geschichten und Gedichte

Alle 192 Kinder der Grundschule haben Beiträge zum Buch geliefert, Geschichten und Gedichte so, wie sie ihnen die Fantasie eingegeben hat. Der erste Jahrgang ist von Schreibpaten aus der Oberschule unterstützt worden. Und etliche Eltern und Großeltern haben sich nicht lange bitten lassen, das Kapitel „Damals“ mit Inhalten zu füllen. Eifrige Autoren sind mit mehreren Texten im Buch zu finden.

Kinder beeindrucken Bibliothekarin

„Ich war beeindruckt von den Vorträgen der Kinder. Sie sind so ehrlich und so klar“, berichtet Sigrid Kautzsch, die Leiterin der Bücherei. Besonders gut angekommen sind bei der Büchereileiterin die ausgefeilten Reime der Gedichte.

Gastgeschenk geht in die Ausleihe

Die Grundschule hat der Bücherei ein Exemplar von „Damals, heute, morgen!“ hinterlassen. „Das Buch geht in die Ausleihe“, stellt Kautzsch klar.