Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Proklamation Neue Könige regieren über Huder Schützen

Von Alexandra Wolff | 17.06.2018, 15:53 Uhr

Das neue Königshaus des Schützenvereins Hude wurde schon am Samstag, 16. Juni, proklamiert. Am nächsten Tag setzten die Schützen ihr Fest mit viel Musik, Speis’ und Trank fort.

Anika Jüchter und Dieter Oehlschläger sind seit Samstag, 16. Juni, also seit der Proklamation beim Schützenfest Hude am Wochenende, das neue Königspaar des Schützenvereins Hude. Ihre Adjutantinnen sind Kendra Zabrodsky und Marlies Jüchter beziehungsweise Manfred Knobling und Detlef Liedtke.

Vorjahreskönig wird erster Adjutant

Heidi Hübenthal nennt sich die neue Königin der Königinnen. Ihr männliches Pendant ist Bernfried Jüchter.

Knobling, der Vorgänger Oehlschlägers, hatte zusammen mit seiner nun ebenfalls nicht mehr herrschenden Schützenkönigin Petra Hölsche das Königs- und Preisschießen eröffnet.

Vogelkönig verteidigt seinen Titel

Der alte und neue Vogelkönig heißt Jarred Bädeker. Zugleich stieg er aber zum Juniorenkönig auf. Seine Adjutanten sind Nico Hering und Tristan Stöver.

Für die ganz Kleinen gab die Rockband „Blindfische“ während des Schützenfestes ein Konzert zum Mitsingen, Mitklatschen und Mitmachen. Aber auch die erwachsenen Gäste wurden musikalisch verwöhnt – von der Band „Mainfieber light“.