Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Rad-Unfall in Sandkrug Radfahrerin in Sandkrug schwer verletzt

Von Reiner Haase | 11.06.2015, 12:51 Uhr

Eine Radfarerin ist am Mittwoch in Sandkrug von einem Auto umgefahren worden. Sie erlitt einen Beinbruch.

Eine 48-jährige Radfahrerin aus Sandkrug ist am Mittwoch an der Astruper Straße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Eine 54-jährige Autofahrerin aus Sandkrug wollte gegen 10.20 Uhr von einem Grundstück auf die Straße fahren und übersah die Radlerin, die den linksseitigen Radweg korrekt benutzte. Die 48-jährige erlitt einen Beinbruch und Prellungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 150 Euro.