Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Rathaus schränkt Service vorübergehend ein Bürgerbüro in Ganderkesee schließt wegen Fortbildung

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 28.07.2016, 14:22 Uhr

Wegen einer Fortbildung hat das Bürgerbüro im Ganderkeseer Rathaus am Dienstag, 2. August, nur von 8 bis 12 Uhr geöffnet und bleibt nachmittags geschlossen. Davon betroffen ist auch die Kfz-Zulassung.

Die Außenstelle des Bürgerbüros in Bookholzberg bleibt regulär den ganzen Tag über geschlossen, teilt die Verwaltung mit.

Der Infoschalter im Foyer des Rathauses bleibt auch nachmittags besetzt. Allerdings werden dort nur einfache Auskünfte erteilt oder gelbe Säcke ausgegeben. Alle übrigen Fachdienste im Rathaus sind am 2. August wie gewohnt von 8 bis 12 sowie von 14 bis 16 Uhr erreichbar.

Einschränkungen auch am 10. August

Ebenfalls aufgrund einer Fortbildung bleiben das Bürgerbüro im Rathaus und die Außenstelle des Bürgerbüros in Bookholzberg am Mittwoch, 10. August, ganztägig geschlossen. Die übrigen Bereiche des Rathauses werden von 8 bis 12 Uhr erreichbar sein. Auch die Bücherei-Außenstelle in Bookholzberg wird von 14 bis 18 Uhr regulär geöffnet haben.