Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Rettungshubschrauber landet bei Kleinenkneten Lkw-Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt

Von Thorsten Konkel | 26.11.2018, 13:03 Uhr

Am Montagmittag hat sich auf der Goldenstedter Straße zwischen Wildeshausen und Kleinenkneten (Landkreis Oldenburg) ein schwerer Lastwagenunfall ereignet.

Am Montag, gegen 11:36 Uhr, kam es auf der Goldenstedter Straße in Wildeshausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Zur Unfallzeit befuhr ein 55-jähriger Fahrzeugführer aus Sulingen mit seinem Lkw die Goldenstedter Straße in Fahrtrichtung Goldenstedt. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Lkw in Höhe der Bauerschaft Kleinkneten nach rechts von der Fahrbahn ab, wodurch das Fahrzeug ins Schleudern geriet.

30 Feuerwehrleute im Einsatz

Zur Bergung des schwer verletzten Fahrzeugführers war die Feuerwehr Wildeshausen mit 30 Kameraden vor Ort. Nach Bergung des 55-Jährigen wurde dieser durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr besteht nicht. Am Lkw entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe ist bislang unbekannt. Aufgrund von Bergungsmaßnahmen des verunfallten Lkw wurde eine Vollsperrung in Höhe der Unfallstelle eingerichtet.

Die Absperrmaßnahmen dauern aktuell noch an.