Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Richter und Braue neues Königspaar Neue Majestäten regieren den SV Hoyerswege

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 10.07.2016, 22:55 Uhr

Der Schützenverein Hoyerswege hat am Sonntagabend nach spannenden Wettkämpfen sein Schützenfest 2016 mit der Vorstellung des neuen Königshauses gekrönt:

Hauke Braue gab die Königskette an den neuen Schützenkönig Werner Richter ab. Richter errang ebenfalls den Titel des Vogelkönigs und wird nun an beiden Königsketten ein Jahr lang ordentlich zu tragen haben.

Königin und Adjutanten

Dem neuen König zur Seite steht die neue Königin Svenja Braue. 1. Adjutant wurde Gerrit Bakenhus, 2. Adjutant wurde Thomas Nordbruch.

Bei den Damen werden Amelie Bakenhus und Anne Richter die Rollen der 1. und 2. Adjutantin übernehmen. Jugendkönigin wurde Annabelle Eilers, ihr folgen Fabian Hische (1. Adjutant) und Marlen Vosteen (2. Adjutantin). Bei den Schülern siegte Karim Hinrichs.

König Karim regiert die Schüler

König Karim stehen nun Leana Richter (1. Adjutantin) und Pierre Huntenmann (2. Adjutant) zur Seite.

Neuer Seniorenkönig ist Dieter Coldewey. Zum König der Könige wurde Heinz Beuke gekrönt, Königin der Könige ist Anne Richter. Den Pokal der Herren für die Gesamtleistung holte sich Gerrit Bakenhus.

Den Eilers-Pokal der Damen bekam Amelie Bakenhus. Neuer „Wettermacher 2016“ des SV Hoyerswege ist nun offiziell Frank Brinkmann.

S

Schießen um Medaillen

Am Medaillenstand siegte Gerrit Bakenhus vor Holger Werner und Wolfgang Thiemann. Das Feld der Damen führt Heike Braue an vor Christa Thiemann und Maike Stellmann. Am Medaillenstand der Jugend war Marlen Vosteen siegreich vor Annabelle Eilers. Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit wurde Angela Sündermann in Abwesenheit geehrt.

Das Pokalschießen gewinnt Ganderkesee

Das Pokalschießen der Herren gewann sas Team aus Ganderkesee vor Urneburg und Grüppenbühren. Den Pokal der Damen holte sich Schönemoor vor Urneburg und Bürstel-Immer.

Urneburg, Adelheide, Bürstel-Immer lautete die Reihenfolge beim Schießen um den Jugend-Pokal.