Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Rund 10.000 Euro Gesamtschaden In Sandkrug Vorfahrt missachtet und gegen Wagen geprallt

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 05.09.2017, 13:10 Uhr

Auf eine Höhe von rund 10.000 Euro schätzt die Polizei den Gesamtschaden eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag in Sandkrug ereignete.

Gegen 16.50 Uhr befuhr ein 78-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Hatten die Schultredde. Als er hinter dem Bahnübergang bei abknickender Vorfahrt geradeaus in Richtung Streeker Moorweg wollte, missachtete er die Vorfahrt einer von rechts kommenden 27-jährigen Fahrerin aus Lehe. Nach dem Zusammenstoß musste der Wagen der Frau abgeschleppt werden. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand.