Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Rund 17.000 Euro Schaden Bei Unfall in Wildeshausen mit Auto gegen Zaun geprallt

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 07.08.2017, 14:02 Uhr

Totalschaden ist am Sonntagabend an einem Fahrzeug nach einem Unfall in Wildeshausen entstanden. Personen wurden laut Polizei nicht verletzt.

Gegen 21.15 Uhr befuhr ein 24-jähriger Autofahrer aus Wildeshausen den Nordring. An der Ecke Glaner Straße wollte er nach rechts abbiegen. Dabei kam er zunächst mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mann lenkte dagegen und verlor die Kontrolle über sein Auto. Das Fahrzeug geriet nach links und prallte gegen einen Grundstückszaun. Die Schadenshöhe an Wagen und Zaun schätzt die Polizei auf 17.000 Euro.