Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Rustikales Fest in Wildeshausen Gänsemarkt in Wildeshausen mit offenen Geschäften

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 31.10.2016, 14:35 Uhr

Die Wildeshauser Stadtmitte wird am Sonntag, 6. November, rustikal geschmückt. Zum Gänsemarkt 2016 werden auch die Geschäfte geöffnet.

Für den „Gänsemarkt“ nimmt die Wildeshauser Stadtmitte am Sonntag, 6. November, ländliches Flair an. Aussteller bauen auf der Hunte- und Westerstraße rustikale Stände auf, nachdem 20 Kubikmeter geschreddertes Holz und 150 Strohballen auf den Straßen verteilt worden sind. Kürbisse und Blumen unterstreichen das herbstliche Ambiente.

Vollsperrung von 7 bis 20 Uhr

Der Gänsemarkt beginnt um 13 Uhr und endet am 18 Uhr. Im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags sind auch die Geschäfte geöffnet. Die Straßen in der Stadtmitte sind am Veranstaltungstag ab 7 Uhr gesperrt. Ab 9 Uhr können die Aussteller ihre Stände aufbauen. Nach dem Aufräumen soll die Stadtmitte ab 20 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden.