Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Sachschaden in Höhe von 6000 Euro Autofahrer landet im Straßengraben in Hude

Von Antje Cznottka, Antje Cznottka | 20.05.2016, 13:01 Uhr

Ein 31-Jähriger aus Berne ist am Donnerstag, 19. Mai, in Hude mit seinem Auto von der Maibuscher Straße abgekommen und in den Straßengraben gerutscht.

Ein 31-jähriger Autofahrer aus Berne befuhr am Donnerstag um 19.20 Uhr die Maibuscher Straße in Richtung Hude. In einer lang gezogenen Rechtskurve kam der Fahrer laut Polizei vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben.

Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro nach Unfall in Hude

Der 31- Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro.