Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schaden in Höhe von 50.000 Euro Rundballenpresse brennt auf Getreidefeld in Kirchseelte

Von Yannick Richter, Yannick Richter | 25.07.2016, 12:08 Uhr

Vermutlich wegen eines technischen Defektes ist am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr auf einem Getreidefeld in der Nähe des Mühlenbergweges in Kirchseelte eine Rundballenpresse in Brand geraten.

Nach Angaben der Polizei wurde zudem ein Trecker beschädigt, sodass der Gesamtschaden auf etwa 50.000 Euro geschätzt wird.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Kirchseelte und Groß Ippener löschten den Brand.