Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schaden in Höhe von rund 9000 Euro Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall in Großenkneten

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 08.08.2017, 14:21 Uhr

Drei Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von rund 9000 Euro – das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Montagmorgen in Großenkneten ereignet hat.

Ein 39-jähriger Bremer fuhr gegen 7.45 Uhr mit seinem Wagen auf der Wildeshauser Straße vor dem Fahrzeug eines 56 Jahre alten Delmenhorsters in Richtung Ahlhorn. Als der 39-Jährige nach links auf die Straße Rüspelbusch abbiegen wollte, bemerkte dies der Fahrer des hinteren Fahrzeuges nicht und fuhr auf das Auto vor ihm auf. Dabei wurden nach bisherigen Erkenntnissen beide Fahrer sowie eine 15 Jahre alte Mitfahrerin im Fahrzeug des Delmenhorsters leicht verletzt.