Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schaden von 8000 Euro Aus Unachtsamkeit: Häcksler rammt Auto in Hatten

Von Vincent Buß | 10.07.2018, 17:27 Uhr

Mit seinem Häcksler hat ein Mann am Montag, 9. Juli, in Hatten aus Unachtsamkeit ein Auto gerammt. Dabei einen Schaden von rund 8000 Euro verursacht.

Der 60-jährige Fahrer aus Elsfleth des Häckslers war um 15.15 Uhr auf der Munderloher Straße in Richtung Munderloh unterwegs. Zu dem Zeitpunkt stand eine 40-Jährige aus Oythen mit ihrem Auto auf der Straße in Richtung Kirchhatten und wollte laut Polizei nach links abbiegen.

Aus Unachtsamkeit rammte der 60-Jährige mit einem Vorderreifen seiner Arbeitsmaschine das Auto der Frau. Dieses war danach nicht mehr fahrbereit. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf 8000 Euro.