Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schützenfest am 8. und 9. Juli Tanz, Party, Ball und Königsproklamation in Vielstedt

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 04.07.2017, 15:24 Uhr

Das Ausschießen des Vogelkönigs ist bereits abgeschlossen, die neuen Königshäuser der Schülerklassen sind auch schon ermittelt. Und die Damen haben ihren Wettbewerb ebenfalls hinter sich. Jetzt steuern die Vielstedter Schützen auf den Höhepunkt zu – auf das Schützenfest am Wochenende, 8. und 9. Juli, mit der Proklamation des neuen Königshauses am Sonntagabend ab 20 Uhr.

Am Donnerstag, 6. Juli, treffen sich die Schützen um 19 Uhr bei der Schießhalle, um Grünes für die Kränze zu holen. Am Freitag, 7. Juli, kommen die Schützendamen um 15 Uhr an der Schießhalle zusammen, um Kränze zu binden. Ab 18 Uhr sind die Männer mit dabei, um die Kränze aufzuhängen.

„Bookholzberger Dorfmusikanten“ spielen auf

Mit dem Empfang des Königshauses gegen 14 Uhr wird das Programm am Samstag, 8. Juli, eingeläutet. Nach dem Königsumtrunk folgt das Ausschießen des neuen Königs. Ab 15 Uhr ist Tanz im Vielstedter Bauernhaus. Dabei spielen die „ Bookholzberger Dorfmusikanten.“ Hierfür wird ein Shuttleservice angeboten. Anmeldungen nimmt das Vielstedter Bauernhaus unter Telefon (04408) 369 entgegen.

Schützenparty im Bauernhaus

Außerdem gibt es von 15 bis 18 Uhr rund um das Bauernhaus ein Unterhaltungsprogramm für Kinder.Um 20 Uhr beginnt die Schützenparty mit den Discjockeys Maik und Daniel. Der Eintritt ist frei.

Empfang und Festmarsch

Am Sonntag, 9. Juli, empfangen die Vielstedter um 13.3o Uhr die befreundeten Schützenvereine Hude, Langenberg und Sandersfeld. Anschließend steht der Festmarsch durch den Ort zum Hof Bade- Fischer auf dem Programm.

Proklamation und Königsball

Gegen 17 Uhr werden die Namen der besten Schützen bei den Schülern bekannt gegeben. Bevor DJ Maik bei freiem Eintritt zum Königsball einlädt, werden gegen 20 Uhr die weiteren Majestäten proklamiert.

Mehr zum Schützenfest 2016 lesen Sie hier.