Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schützenfest in Grüppenbühren Schlagerkönig Axel Fischer Stargast bei Grübü-Fete

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 10.07.2017, 15:37 Uhr

Schützenfest in Grüppenbühren bedeutet auch Riesenparty: Am Samstag, 15. Juli, kommt Schlagerkönig Axel Fischer zur Grübüfete. Königsproklamation ist am Sonntagabend.

Schlagerkönig Axel Fischer wird am kommenden Wochenende bei der Grübü-Fete in Grüppenbühren erwartet. Der Sänger ist am Samstag, 15. Juli, Stargast beim Schützenfest in Grüppenbühren. Beginn der Party ist um 21 Uhr. Mit dabei sind auch die Discjockeys Daniel Beyer und Maik Köhler.

„Amsterdam“ ein großer Hit

Fischer, vor mehr als zehn Jahren durch die Pro-Sieben-Serie „Abschlussklasse 2006“ als Frontmann einer Schulband bekannt geworden, startete nach den ersten Schlagern wie „Mädchen, mach Dich frei“ und „Eine Nacht, die nie zu Ende geht“ voll durch. Mit dem Titel „Amsterdam“, erschienen im Sommer 2008, hält er nach Angaben des Feten-Veranstalters bis heute auf Youtube den Klickweltrekord für ein Schlagervideo – dicht gefolgt von Tim Toupets „Fliegerlied“. Das Amateurvideo hatte damals nur ungefähr 200 Euro gekostet. Statt in Amsterdam wurde in Hamburg gedreht. Sieben Jahre später folgte die Fortsetzung des Erfolgshits mit „Ich komm zurück (nach Amsterdam)“. Mit über 200 Auftritten pro Jahr ist der 35-Jährige einer der meistgebuchten Künstler, heißt es in einer Ankündigung.

Nuggets statt Euro

Abgerundet wird das Programm am Samstagabend wieder durch die „Nugget-Party“. „Am Eingang tauscht man Euro gegen Nuggets – damit wird es günstiger und geht am Tresen schneller“, sagt der Veranstalter.

Karten gibt es im Vorverkauf

Karten für die Fete gibt es für sechs Euro im Vorverkauf im Gasthaus Zur Linde und in der Schützenhalle in Grüppenbühren, im Kiosk gegenüber der alten Post in Ganderkesee und im Kiosk in Bookholzberg. An der Abendkasse kosten die Karten acht Euro.

Schützenfeststart am Samstag um 13 Uhr

Gefeiert wird in Grüppenbühren nicht nur am Samstagabend, sondern am kompletten Wochenende, 15. und 16. Juli. Eröffnet wird das Schützenfest am Samstag um 13 Uhr mit dem Kleinkaliber-Schießen für die Schützenklasse. Um 14 Uhr beginnt das Schüler- und Kinderschießen. Eine Stunde später startet das Vogelschießen für Schüler und Jugendliche. Außerdem kommt Leben in die einzelnen Buden, die auf dem Festplatz aufgebaut sind.

Festumzug am Sonntag

Das Sonntagsprogramm wird um 11.15 Uhr mit dem Festumzug der Schützen eingeläutet. Ab 15 Uhr wird wieder geschossen. Eine halbe Stunde später geht es mit Kaffee, Kuchen und Unterhaltung durch den Bookholzberger Musikzug weiter.

Königsproklamation und Feier mit DJ Daniel

Das Abendprogramm beginnt um 18 Uhr mit dem Auftritt der Sambagruppe „Acompasso“ aus Wildeshausen. Gegen 19 Uhr wird bekannt gegeben, wer zum neuen Königshaus gehört. Anschließen startet bei freiem Eintritt die Party mit DJ Daniel.

Mehr zum Schützenfest 2016 in Grüppenbühren lesen Sie hier.