Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schwerer Unfall Junge Frau nach Unfall in Großenkneten in Lebensgefahr

Von Eyke Swarovsky | 01.11.2017, 10:08 Uhr

Bei einem schweren Unfall in Großenkneten ist am Dienstagabend eine 20-jährige Autofahrerin lebensgefährlich verletzt worden.

Die junge Frau aus Friesoythe befuhr nach Angaben der Polizei mit ihrem VW Polo die Sager Straße in Richtung Wardenburg, als sie aus bislang ungeklärter Ursache auf gerader Strecke zunächst nach rechts und dann nach links von der Fahrbahn abkam.

Seitlich gegen Baum geprallt

Neben der Fahrbahn krachte das Auto seitlich gegen einen Baum. Dabei wurde die 20-Jährige eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Die freiwillige Feuerwehr Sage befreite die Frau aus ihrem Fahrzeug. Anschließend wurde sie ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.