Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Dreikönigssingen 2021 So soll die Sternsinger-Aktion in Ganderkesee trotz Corona gelingen

Von Patrick Kern | 11.12.2020, 11:01 Uhr

Ganderkesee/Bookholzberg/Stenum. Aufgrund der verlängerten Kontaktbeschränkungen kann das traditionelle Sternsingen nicht in gewohnter Weise stattfinden. Um trotzdem Segen zu spenden und für Kinder in Not zu sammeln, haben sich die Ganderkeseer Kirchengemeinden Alternativen überlegt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden