Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Speelkoppel Hoyerswege tritt auf Theaterabend bei Witte in Immer

Von Katja Butschbach | 12.01.2015, 13:45 Uhr

Einen Theaterabend plant der Schützenverein Bürstel-Immer am Mittwoch, 14. Januar, um 19.30 Uhr bei Witte in Die Speelkoppel Hoyerswege spielt ihr aktuelles plattdeutsches Stück „Herr Mann - dat Düwelswiew“.

In dem Schwank in drei Akten geht es um die Familie Hempel, bei der der Teufel los ist. „Ein nächtliches Stelldichein mit Hindernissen, ein unerklärlicher Wasserschaden, eine ungeplante Autofahrt mit unvorhergesehenem Ende, ein offenbar überforderter Klempner und zum allen noch unerwarteter Besuch, der einen gehörigen Anteil an dem Durcheinander hat, bildet den Rahmen für diese turbulente Komödie um eine gescheiterte Ehe“, berichtet der Schützenverein aus dem Inhalt. Am Ende nimmt auch noch die Polizei die Ermittlungen auf – und ein eifersüchtiger Ehemann greift ein.