Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Spenden für Bach-Oratorium gedacht Konzert mit Bläsern, Kantorei und Kinderchor in Ganderkesee

Von Thomas Deeken | 15.07.2015, 15:37 Uhr

Zu einem großen Sommerkonzert lädt Kreiskantor Thorsten Ahlrichs für Sonntag, 19. Juli 2015, in die St.-Cyprian-und-Cornelius-Kirche in Ganderkesee ein. Beginn ist um 16 Uhr.

Mit dabei sind unter anderem der Kinderchor, die St.-Cyprian-Kantorei und der Bläserkreis. Anschließend laden alle Beteiligten zu Kaffee, Kuchen, Würstchen und Salaten in den Pfarrgarten ein.

Weihnachtsoratorium geplant

Die Kollekte und der Spendenerlös aus Essen und Trinken im Pfarrgarten sollen helfen, das nächste große Projekt zu finanzieren, sagt Ahlrichs. Zum Ende des Jahres sei die Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach geplant. Eingebunden werden laut Kreiskantor die St.-Cyprian-Kantorei sowie Sängerinnen und Sänger aus dem ganzen Kirchenkreis..Hierfür habe Ahlrichs Spezialisten der Alten Musik an der Hand, „sodass die Aufführung von einem Barockorchester und guten Solisten mitgestaltet wird“. Nach den Sommerferien soll es losgehen. „Wer will, kann sich gerne bei mir anmelden“, so der Kantor.

Zunächst wird aber am Sonntag ein Konzert zum Zuhören und Mitmachen gegeben – „ein schöner Moment, um einmal die ganze Vielfalt in unserer Kirchengemeinde wahrzunehmen“, wirbt Ahlrichs.

Chorwerke aus Skandinavien

Die Kantorei will Chorwerke aus Deutschland und Skandinavien präsentieren. Außerdem plant der Kinderchor, allein und auch zusammen mit der Kantorei über eine Stubenfliege, eine Sommerwiese und Gummibären zu singen. Neben mehreren Aktionen und Liedern zum Mitsingen wird auch der Bläserkreis unter der Leitung von Erich Kurzawski und Jan Schulz zu hören sein.