Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

St.-Cyprian-und-Cornelius-Kirche Arbeiten an Ganderkeseer Glockenturm

Von Thorsten Konkel | 05.01.2016, 16:37 Uhr

In den kommenden Tagen wird der alte und wurmstichige hölzerne Laufsteg rund um die Glockenaufhängungen im Turm der Ganderkeseer Kirche St. Cyprian und Cornelius erneuert.

Mit einem Scherenlift haben Beschäftigte der Ganderkeseer Zimmerei Schwarting am Dienstagvormittag Holzbauteile durch eine Öffnung hoch im Turm unterhalb des Ziffernblatts der St. Cyprian-und-Cornelius-Kirche angeliefert.

In den kommenden Tagen soll der alte und wurmstichige hölzerne Laufsteg rund um die Glockenaufhängungen erneuert werden, um das Geläut besser warten zu können.

Ende 2014 hatte schon die große Glocke ein neues hölzernes Joch erhalten. Die 300-Kilogramm-Konstruktion ersetzte eine defekte Metallaufhängung. Ende 2015 waren auch die Aufhängungen der kleineren Glocken ersetzt worden.