Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Stau in Ganderkesee Bahnstrecke Wildeshausen - Delmenhorst am Morgen gesperrt

Von Eyke Swarovsky | 09.10.2015, 14:48 Uhr

Ein Zwischenfall auf der Bahnstrecke zwischen Delmenhorst und Wildeshausen hat am Freitagvormittag für einen langen Stau im Ganderkeseer Ortskern gesorgt.

Der Verkehr durch Ganderkesee staute sich am Freitagvormittag, weil die Bahnschranken sich im Ort absenkten und nicht wieder geöffnet wurden. Ein Zug soll sich laut Zeugenaussagen auf Facebook zu dem Zeitpunkt am Ganderkeseer Bahnhof befunden haben.

Sperrung für 35 Minuten

Warum sich die Schranken nicht wieder öffneten, konnte die Pressestelle der NordWestBahn auf Anfrage nicht beantworten. Jedoch bestätigte Pressesprecherin Stephanie Nölke, dass die Strecke zwischen Delmenhorst und Wildeshausen in der Zeit zwischen 10.35 Uhr und 11.10 Uhr gesperrt wurde. Eine Person hatte angekündigt, sich an der Strecke das Leben nehmen zu wollen. Daraufhin habe man den Verkehr vorübergehend eingestellt.

Um 11.10 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden.