Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Stephanie Sandersfeld neue Königin Marc Bührmann aus Schönemoor holt den Königstitel

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 21.05.2017, 23:43 Uhr

Marc Bührmann vom Schützenverein Schönemoor ist der neue Bundesschützenkönig im Ganderkeseer Schützenbund. Er setzte sich am Wochenende beim Bundesschützenfest in Grüppenbühren durch. Bei den Damen holte sich Stephanie Sandersfeld aus Ganderkesee den Titel der Königin.

Erster Adjutant bei den Männern ist Stellan Bleydorn aus Bergedorf, zweiter Adjutant wurde Jörg Neitzel vom SV Hengsterholz-Havekost. Heike Plate vom SV Bürstel-Immer, die der neuen Schützenkönigin nur hauchdünn unterlag, ist erste Adjutantin. Das drittbeste Ergebnis erzielte Marianne Tönjes aus Urneburg.

Elisa Vosteen Beste der Jugend

Bei der Jugend hatte Elisa Vosteen vom SV Bürstel-Immer die Nase vorn. Zweitbeste und damit erste Adjutantin wurde Lea Jacobs aus Adelheide. Komplettiert wird das Trio durch Merle Märtens (Bürstel-Immer).

Sara Alfs neue Schülerkönigin

Vom Gastgeber kommt die neue Schülerkönigin: Es gewann Sara Alfs. Erste Adjutantin ist Greta Osterloh, (Bürstel-Immer), die zweite Adjutantin heißt Nina Meyer (Urneburg). Einen König gibt es bei den Kindern. In dieser Altersklasse setzte sich Malte Tönjes aus Urneburg durch. Ihm zur Seite stehen Delia Richter aus Schönemoor als erste Adjutantin und Neele Gillerke aus Falkenburg als zweite Adjutantin.

SV Urneburg stärkste Mannschaft

Als stärkste Mannschaft erwies sich am Wochenende der SV Urneburg. Er wurde nicht nur in der Gesamtleistung Erster vor Grüppenbühren und Adelheide. Der Verein setzte sich im Teamschießen auch bei den Schülern, den Alters-Mannschaften, den Herren und beim Präsidentenpokal durch. Bei den Kindern waren die Falkenburger am besten und bei der Jugend die Adelheider. Bei den Freihand-Schützen und bei den Damen siegte Annenheide.

Meyerholz hat beste freie Hand

Bester Freihand-Schütze war Hergen Meyerholz vom SV Hengsterholz-Havekost vor Markus Hoffmann aus Annenheide. Bei den Alters-Schützen siegte Bernfried Westermann aus Urneburg. Zweiter wurde Wolfgang Harfst aus Adelheide.

Schützenpräsident Heino Brackhahn teilte abschließend noch die Gewinner der Fahnennägel mit: Fahnennagel I sicherte sich der SV Urneburg, Fahnennagel II der SV Annenheide.

Nächstes Bundesschützenfest in Hoyerswege

Das nächste Bundesschützenfest findet am 5. und 6. Mai 2018 in Hoyerswege statt. Das erste Schützenfest in diesem Jahr wird in Schönemoor gefeiert – am Vatertag und am kommenden Wochenende.