Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Strafverfahren eingeleitet In Ahlhorn betrunken und ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Von Thomas Breuer | 18.11.2018, 18:37 Uhr

Einen Atemalkoholwert von 1,65 Promille hat die Polizei bei einem 30-jährigen Ahlhorner ermittelt, der mit seinem Fahrzeug in der Nacht zum Sonntag um kurz vor 2 Uhr die Wildeshauser Straße befahren hatte.

Zudem stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und leiteten ein Strafverfahren ein.