Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Straße wird einige Tage voll gesperrt Ortsdurchfahrt Bookholzberg soll Ende Juli fertig werden

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 06.07.2016, 19:41 Uhr

Die Ortsdurchfahrt in Bookholzberg wird voraussichtlich erst Ende Juli fertig. Das hat Gemeindesprecher Hauke Gruhn auf dk-Nachfrage mitgeteilt.

Vor der endgültigen Freigabe des sanierten B212-Teilstücks müsse die Straße sogar noch für einige Tage voll gesperrt werden. Wie dann der Verkehr aus südlicher Richtung umgeleitet werden soll, werde zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt, so Gruhn.

Anfang Mai hieß es noch, die halbseitige Sperrung auf dem rund 440 Meter langen Abschnitt der Straße zwischen Bahnhof und Kreuzungsbereich Huder Straße/Windmühlenweg werde Mitte Juli aufgehoben. Warum es zu einer Verzögerung kommt, konnte Gruhn nicht sagen.