Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Täter von Security vertrieben Schon wieder Einbruch im Ganderkeseer Saunahuus

Von Eyke Swarovsky | 29.06.2015, 13:30 Uhr

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Montag bei einem Einbruch ins Ganderkeseer Saunahuus vom Sicherheitspersonal überrascht worden.

Kurz nach 2 Uhr versuchten die Täter, eine Tür zur Saunalandschaft am Heideweg aufzuhebeln. Laut Polizeibericht wurden sie jedoch durch den Sicherheitsdienst überrascht.

Ein Täter flüchtete sofort, der zweite konnte zunächst vom Sicherheitsdienst festgehalten werden, riss sich dann jedoch los und konnte ebenfalls flüchten.

Die beiden Täter wurden beschrieben als etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß, dunkel gekleidet und mit einer Sturmhaube maskiert.

Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei sucht nach Zeugenhinweisen. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich telefonisch unter (0 44 31) 94 11 15 zu melden.

 Erst am vergangenen Wochenende gab es einen Einbruch ins Saunahuus. Hier konnten die Täter Bageld erbeuten.