Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Tank von Sattelzug beschädigt 500 Liter Diesel auf Parkplatz an A1 ausgelaufen

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 21.04.2016, 17:28 Uhr

Eine Sattelzugmaschine hat am Mittwoch gegen 15 Uhr auf einem Parkplatz an der A1 zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-Nord und Groß Ippener rund 500 Liter Diesel verloren.

Der Sattelzug, an dessen Steuer ein 63-jähriger Niederländer saß, war in Richtung Hamburg unterwegs, als plötzlich Dieselkraftstoff aus einem beschädigten Tank auslief. Daraufhin steuerte der Fahrer den nächsten Autobahnparkplatz an, wo der Treibstoff weiter auf die Fahrbahn lief. Zur Bekämpfung der Verunreinigung waren die Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen mit vier Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften, die untere Wasserbehörde des Landkreises Oldenburg sowie eine Spezialfirma zur Fahrbahnreinigung vor Ort.