Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Tatverdächtiger in Haft Einbruchsserie in Hude vor Aufklärung

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 04.12.2017, 17:09 Uhr

Einen Tatverdächtigen zu mehreren in den vergangenen Wochen begangenen Einbrüchen im Ortskern von Hude hat die Polizei am Donnerstagabend festgenommen.

Die intensiven Ermittlungen der Polizei führten letztendlich zur Festnahme des 25-Jährigen aus Bremen. Bei einer anschließenden Durchsuchung der Wohnung des Mannes wurde unter anderem die Beute aus verschiedenen Einbrüchen gefunden.

Verdächtiger in Untersuchungshaft

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der Tatverdächtige einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an.