Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Themenwoche in Ganderkesee Plattdüütsche Week feiert die niederdeutsche Sprache

Von Lennart Bonk | 04.11.2018, 08:47 Uhr

Zum sechsten Mal wird in der Gemeinde Ganderkesee die Grode Plattdüütsche Week begangen. Das Programm ist gespickt mit Höhepunkten für große und kleine Plattsnacker.

Nicht nur Faschingsfreunde sehnen sich das kommende Wochenende herbei. Auch Bewunderer der plattdeutschen Sprache freuen sich auf den Wochenausklang. Schließlich startet am Freitag, 9. November, die 6. Grode Plattdüütsche Week. Um 19 Uhr eröffnet die aus Funk und Fernsehen bekannte Schauspielerin Sabine Kaack („Diese Drombuschs“) mit einer Lesung die Themenwoche. Die Botschafterin der niederdeutschen Sprache liest aus ihrem Buch „Över’t Land“ vor. Musikalisch wird der Abend im Sitzungssaal des Ganderkeseer Rathauses vom Duo Margrit Wöbse und Meike Dunkel begleitet. Zudem wird ab dem Abend der dritte Platt-Ganter verliehen. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Geschichten-Nachmittag im Airfield Hotel

Mit „Koffie, Koken, Kortgeschichten“ ist der Plattdeutsch-Nachmittag am Mittwoch, 14. November, ab 14.30 Uhr, überschrieben. Im Airfield Hotel & Restaurant tragen zahlreiche Plattsnacker ihre Geschichten vor. Der Eintritt liegt bei acht Euro inklusive einem Stück Kuchen oder Torte und Kaffee sowie Tee „satt“.

Gala-Abend mit Youtube-Bekanntheit

Das Highlight der Plattdüütschen Week steigt am Samstag, 17. November, 19.30 Uhr bei Backenköhler. Dann wird zur „Gala-Platte“ eingeladen. Durch den großen Plattdeutsch-Abend mit vielen illustren Gästen führen Angela Hillen, Ralf Meyer und Andreas Gillerke. Unter anderem ist die plattschnackende Youtube-Bekanntheit Keno Veith zu Gast.

Junge Musikgruppe spielt Lieder

Zudem musziert das Jugendmusikprojekt „PlattSlag“. Neun Jugendliche haben sich für das Projekt zusammengeschlossen. Sie werden von Carsten Schulte und Jan Frerichs von der Musikschule Ganderkesee angeleitet. Bei dem Gala-Abend werden sie das Programm mit drei Liedern bereichern. Ebenfalls dabei sind Klaus Hinrichsen, Fiete Petersen, Lars Brodersen, Nina Arena, Rüdiger Engel, Monika Arnold, Annika Blancke, Helge Albrecht, der Chor „De Meckerkring“ unter der Leitung von Insina Lüschen sowie die Sieger der Lesewettbewerbe an den Grundschulen. Die Karten kosten 20 Euro, an den hinteren Tischen 16 Euro.

Programm für junge Plattsnacker

Nicht nur die großen Plattsnacker kommen bei der Themenwoche auf ihre Kosten. Auch für die Jugend gibt es ein Programm. Am Montag, 12. November, suchen die Drittklässler der Gemeinde ihren besten Vorleser. Am Dienstag, 12. November, tragen die vierten Klassen den Plattdeutschen Lesewettbewerb im Sitzungssaal des Rathauses aus. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren wird das Bilderbuch-Kino „De lütte Schipper un sien Koh“ angeboten. Es findet bei freiem Eintritt am Montag, 12. November, in der Zweigstelle der Gemeindebücherei in Bookholzberg sowie am Mittwoch, 14. November im Haupthaus in Ganderkesee statt. Beginn ist jeweils um 15.30 Uhr.

Karten sind im Alten Rathaus erhältlich

Karten für die Lesung mit Sabine Kaack, den Plattdeutsch-Nachmittag und die „Gala-Platte“ gibt es bei der regioVHS im Alten Rathaus.