Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Tipps zum Ferienbeginn Viel los am Wochenende in Ganderkesee und Dötlingen

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 24.06.2016, 21:38 Uhr

Über mangelnde Abwechslung brauchen Familien sich an diesem ersten Ferienwochenende nicht zu beklagen. Das Veranstaltungsprogramm beginnt am Samstag um 11 Uhr auf dem Campingplatz Falkensteinsee mit dem Familienfest „Tag des Campings“.

Eintritt und Parken sind dabei frei. Für Kinder gibt es am See einen Abenteuerspielplatz, Kinderschminken und viele weitere Aktionen.

Am Samstag und Sonntag feiern auch die Schützen vom SV Ganderkesee ihr Schützenfest beim Schützenhof am Habbrügger Weg. Die Proklamation ist am Sonntagabend um 20 Uhr.

Um 15.30 Uhr beginnt am Samstag das Sommerfest in der Seniorenresidenz Waldschlösschen in Stenum, Am Schullandheim 15.

Tour durch 90 Jahre Klinikgeschichte

Zu einer Gästeführung über das Gelände der Orthopädischen Fachklinik Stenum lädt Erika Roselius am Sonntag ab 10 Uhr ein. Neben der 90-jährigen Geschichte der Klinik berichtet sie auch über den Alltag in der ehemaligen Sonnenheilstätte.

Am Sonntag fängt an und in der St.-Katharinen-Kirche Schönemoor auch wieder die Aktion „Kirche am Fahrradweg“ an: Ausflügler und Pilger, ob zu Fuß, mit dem Auto oder mit dem Rad, sind nachmittags eingeladen, die Kirche zu besichtigen und bei selbst gemachtem Kuchen und Kaffee zu verweilen. Ehrenamtliche geben Auskunft über die Kirche.

Schöne Gärten präsentiert die Dötlinger Gartenkultour

Auch ein Blick über die Gemeindegrenze lohnt sich: Die Dötlinger Gartenkultour präsentiert am 25. und 26. Juni schöne Gärten, Kunst und Kunsthandwerk. Das Dötlinger Gästeführer-Team baut am Parkplatz Zur Loh einen Informationsstand auf. Hier beginnen am Sonntag um 11 Uhr eine Fahrradtour zu interessanten Adressen der Gartenkultour und um 14 Uhr ein Dorfspaziergang.