Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Überfall in Bookholzberg Überfall auf Tankstellenbesitzer in Bookholzberg

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 29.08.2016, 13:35 Uhr

Am Sonntag, 28. August, ist in Bookholzberg ein Tankstellenbesitzer überfallen worden. Der Raub von Bargeld scheiterte am Widerstand des Überfallenen.

Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntagabend, 28. August, versucht, einen Tankstellenbesitzer auszurauben. Der Besitzer der Tankstelle wurde von dem Unbekannten angegriffen, als er das Tankstellengelände gegen 22 Uhr verließ. Der 65-Jährige wurde aufgefordert, die Tageseinnahmen herauszugeben. Der Tankstellenbesitzer wehrte sich und flüchtete in ein Wohnhaus.

Überfallener leicht verletzt

Ohne Beute floh der Täter nach ersten Erkenntnissen in Richtung Friedensweg. Der Überfallene wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugen gesucht

Der Täter soll etwa 1,75 Meter groß sein. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (04431) 9410 bei der Polizei in Wildeshausen zu melden.