Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Überholmanöver missglückt Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Hude

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 24.04.2017, 13:30 Uhr

Drei Menschen sind am frühen Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Holler Landstraße in Hude leicht verletzt worden.

Laut Polizeibericht fuhr eine 24-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Hude gegen 19.10 Uhr auf der Holler Landstraße und wollte einen vor ihr fahrenden Wagen überholen. Dabei übersah sie, dass dessen 25-jähriger Fahrer aus der Gemeinde Dötlingen nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem beide Lenker sowie der Beifahrer im Auto des Dötlingers leicht verletzt wurden. Die Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden wurde von der Polizei auf 2500 Euro geschätzt.