Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall auf dem Nordring In Wildeshausen auf Autos aufgefahren

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 01.09.2017, 17:25 Uhr

Unachtsamkeit ist nach Polizeiangaben die Ursache eines Unfalls, der sich am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr auf dem Nordring in Wildeshausen zugetragen hat.

Ein 51-Jähriger Delmenhorster musste mit seinem Wagen verkehrsbedingt vor einer Ampel halten. Ein folgender 34-jähriger Autofahrer aus Molbergen hielt dahinter an. Das übersah ein 26-jähriger Mann aus Bassum, er fuhr mit seinem Auto auf und schob die Fahrzeuge aufeinander. Eine 61-jährige Mitfahrerin im Auto des Molbergers wurde leicht verletzt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 1600 Euro.