Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall auf der A1 Bremerin bei Unfall schwer verletzt

Von Frederik Grabbe | 07.07.2016, 21:45 Uhr

Bei einem Unfall auf der A1ist am Donnerstagnachmittag eine 62-Jährige schwer verletzt worden. Ihr Auto geriet unter die Seitenplanke, ihre Enkelkinder wurden leicht verletzt.

Eine 62-jährige Frau ist Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 schwer verletzt worden. Ihre beiden Enkelkinder, vier und neun Jahre alt, wurden dabei leicht verletzt. Die Bremerin kam laut Polizei zwischen dem Autobahndreieck Ahlhorner Heide und der Anschlussstelle Wildeshausen-West in Richtung Bremen aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Auto unter Seitenplanke eingeklemmt

Sie geriet nach rechts in den Seitenraum, worauf sich ihr Wagen unter der dort beginnenden Leitplanke verkeilte. Dort kam er zum Stehen. Die Kinder konnten sich selbst befreien, die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. Auf der A1 kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.