Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall auf der Autobahn 28 Dachbox durchschlägt bei Hude Auto-Frontscheibe

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 29.03.2016, 15:38 Uhr

Das Auto eines Delmenhorsters ist am Montag auf der Autobahn 28 von einer abgerissenen Dachbox getroffen worden. Fahrer und Beifahrerin wurden verletzt.

Das Auto eines Delmenhorsters ist am Ostermontag auf der Autobahn 28 zwischen Hude und Hatten von einer abgerissenen Dachbox getroffen worden. Der 51-jährige Fahrer und seine 44-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Box fliegt auf Gegenfahrbahn

Die Box hatte sich gegen 15.22 Uhr vom Auto eines 51-Jährigen aus Oldenburg gelöst, der sich auf der Heimfahrt befand. Sie flog auf die Gegenfahrbahn und traf dort die Windschutzscheibe des Geländewagens des Delmenhorsters. Der Sachschaden am Geländewagen beträgt laut Polizei etwa 5000 Euro.