Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall auf Hatter Landstraße Motorradfahrer verunglücken beim Abbiegen in Hatten

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 24.04.2017, 13:40 Uhr

Zwei Motorradfahrer sind am Sonntagmittag nach einem Sturz infolge eines Auffahrunfalls auf der Hatter Landstraße leicht verletzt worden.

Nach Polizeiangaben befuhren die beiden mit ihren Maschinen gegen 13.10 Uhr die Hatter Landstraße in Hatten. Als der vorausfahrende 59-jährige Motorradfahrer aus Oldenburg kurz entschlossen nach links in den Mühlenweg abbiegen wollte, seinen Blinker aber zu spät betätigte, übersah dies der nachfolgende 50-jährige Motorradfahrer aus Edewecht. Er prallte auf das vorausfahrende Motorrad auf. Beide Männer stürzten und verletzten sich leicht. Der Sachschaden wurde auf 2000 Euro geschätzt.