Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall Autofahrer kommt von nasser Fahrbahn ab

Von Biljana Neloska | 02.10.2018, 21:48 Uhr

Ein 25-jähriger Mann ist Dienstagmittag in Wardenburg von der regennassen Fahrbahn abgekommen. Beim Zusammenprall mit einem Verkehrsschild erlitt er leichte Verletzungen.

Ein 25-jähriger Mann aus dem Saterland ist Dienstag in Wardenburg von der regennassen Fahrbahn abgekommen und gegen ein Verkehrsschild geprallt. Er befuhr mit seinem Peugeot die Ammerländer Straße in Richtung Wardenburg. In Höhe Westerholt kam er in einer regennassen Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor nach dem Gegenlenken die Kontrolle über seinen Wagen. Der Peugeot prallte zunächst gegen ein Verkehrsschild und kam im angrenzenden Seitenraum der Fahrbahn zum Stillstand. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Am Auto entstand ein Totalschaden.