Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall bei Ganderkesee Bahnstrecke zwischen Delmenhorst und Wildeshausen wieder frei

Von Eyke Swarovsky | 10.01.2018, 10:19 Uhr

An der Bahnstrecke zwischen Delmenhorst und Ganderkesee ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall gekommen. Die Züge rollen inzwischen wieder.

Laut Alarmierung der Großleitstelle Oldenburger Land kam es am Morgen kurz nach 8 Uhr zu dem Unfall an der Bahnlinie zwischen Delmenhorst und Ganderkesee.

Die Pressestelle der Polizei in Delmenhorst bestätigte auf Anfrage, dass sich zum Zeitpunkt des Unfalls etwa 100 Personen in dem Zug befunden haben. Die Passagiere mussten den Zug verlassen und konnten ihre Fahrt mit angeforderten Bussen fortsetzen.

Wie die Nordwestbahn mitteilte, ist der Streckenabschnitt zwischen Delmenhorst und Wildeshausen gesperrt worden. Es wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Seit etwa 11.30 Uhr ist die Strecke wieder freigegeben.