Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall bei Warenburg Lastwagen rammt Transporter auf der A29

Von Jan Eric Fiedler | 17.10.2018, 12:18 Uhr

Glimpflich ausgegangen ist laut Polizei ein Unfall am Dienstag, 16. Oktober, um 15.35 Uhr auf der Autobahn 29 im Bereich der Gemeinde

Ein 52-jähriger Mann aus Wilhelmshaven war laut Mitteilung mit seinem Lastwagen mit Anhänger auf der Autobahn in Richtung Oldenburg unterwegs. Zwischen der Anschlussstelle Wardenburg und der Tank- und Rastanlage Huntetal geriet er mit seinem Gespann zu weit nach rechts und touchierte einen Transporter mit einem Sicherungsanhänger, der auf dem Seitenstreifen stand. Mit dem Anhänger wurde auf eine Baustelle auf der Autobahn hingewiesen.

Transporter auf Fahrerseite aufgerissen

Der Insasse in dem Transporter, ein 27-jähriger Bremer, wurde durch die Kollision leicht verletzt, musste vor Ort aber nicht ärztlich versorgt werden. Der Lastwagen und der Anhänger wurden auf der rechten Seite beschädigt. Der Transporter wurde auf der Fahrerseite zum Teil aufgerissen. Der entstandene Schaden wurde von der Polizei auf ungefähr 14.000 Euro geschätzt.