Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall: Fahrer wird eingeklemmt 18-Jähriger erleidet in Colnrade schwere Verletzungen

Von Thorsten Konkel | 09.12.2015, 15:59 Uhr

Schwer verletzt worden ist ein 18-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend, 8. Dezember 2015, in

Laut Polizei befuhr der junge Autofahrer aus der Gemeinde Harpstedt gegen 17:45 Uhr die Harpstedter Straße in Richtung Winkelsett. Dabei kam mit seinem Wagen kurz nach dem Ortsausgang Colnrade nach links von der Fahrbahn ab und touchierte einen Baum. Er überschlug sich und landete auf einem angrenzenden Acker. Der schwer verletzte Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr Colnrade aus seinem Wagen befreit werden. Am Unfall war er laut Polizei allein beteiligt. Das Fahrzeug wurde völlig beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden liegt laut den Beamten bei etwa 1200 Euro.