Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Bookholzberg Fahrer verlässt verletzt Unfallstelle in Bookholzberg

Von Reiner Haase | 12.01.2016, 13:46 Uhr

Ein 21-Jähriger ist mit seinem Auto in Bookholzberg verunglückt. Er verließ die Unfallstelle verletzt. Das Auto blieb drei Tage stehen.

Ein 21-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Ganderkesee hat am Freitag, 8. Januar, gegen 23.55 Uhr in Bookholzberg einen Unfall verursacht und sich erst am Montag bei der Polizei gemeldet. Auf der Straße Übern Berg, Fahrtrichtung Nutzhorner Straße, hatte er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verloren und war gegen die Leitplanke gefahren.

Fahrer leicht verletzt

Bei dem Unfalle hatte er leichte Verletzungen erlitten. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Den Sachschaden am Fahrzeug und an der Leitplanke schätzt die Polizei auf 7000 Euro.