Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Großenkneten Siebenjährige von Auto angefahren und leicht verletzt

Von Dirk Hamm | 28.09.2017, 18:52 Uhr

Ein Autofahrer hat am Mittwoch in Großenkneten beim Rückwärtsfahren ein Kind übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich das siebenjährige Mädchen leicht verletzte.

Nach Angaben der Polizei wollte der 30 Jahre alte Fahrer gegen 16.40 Uhr von einem Grundstück auf die Straße Am Lemsen einbiegen. Dabei übersah er das Mädchen, das mit dem Fahrrad auf dem Radweg der Straße fuhr. Die Siebenjährige wurde angefahren, stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.